Jakob träumt

Erzählungen - oder ein Märchen mit vier Prologen

im Fachhandel nicht erhältliche Sonderauflage

Paperback, 180 Seiten, 9.90 Euro

 

 

in den Warenkorb

Der Versand kann einige Tage dauern. Ich bitte um Verständnis.

 

Ein Bote, der im Jahr 1348 das pestverseuchte Venedig verlässt, um Francesco Petrarca einen Brief zu übermitteln ...
Eine wohlstandsverwöhnte, englische Ehefrau, die der Dunkelheit ihrer Ehe zu entfliehen versucht ...
Ein Obdachloser, der mit seinem Hund durch Paris zieht ...
Eine junge Italienerin, deren Mutter spurlos in Los Angeles verschwindet ...
Am Ende ein alter Anthropologe, der im Krankenhaus an seinen Träumen verzweifelt ...
Und jene mysteriöse ‘Person’, mit immer gleichem, anderem Namen, die alles miteinander zu verbinden scheint. Nur wie?

Eine amüsant-philosophische Annahme, dass es sehr wohl ein Jenseits gibt. Allerdings so ganz anders als sehnend vermutet ...
Eine verwegene Spekulation, warum der ein oder andere unerfüllte Traum nicht unerfüllt bleiben muss ...
Allerdings bedurfte es dazu schon immer ein wenig fremder Hilfe ...

Also - vergessen Sie nicht Ihre Wünsche aufzuschreiben!
Alle! Bis an Ihr seliges Ende! Denn wer weiß ...

 

 

Download
JakobLeseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 166.2 KB