THE PLACE WE LIVE (62:50)

Choräle und Songs von Thomas Christen (Songs) und Ewald Demeyere (Choräle), Inner Voices & Capilla Flamenca

Gesang: Gregor Steinbrenner und Thomas Christen, Choräle: Marnix de Cat, Tenor - Jan Caals, Tenor - Lieven Termont, Bariton - Dirk Snellings, Bass

Sax, Posaune, Horn, Tuba, Klarinette, Akkordion & Flöte: Udo Schwendler - Piano & Keyboards: Thomas Christen - Gitarren: Wolfgang Keilhofer - Drums auf „the pornographer's trousers": Klaus Braun-Hessing - Banjo: Theo Sporrer - Harmonium auf „the living and the dead": Otto Beatus - Violinen: Hela Risto & Anja Schaller - Viola: Christine Michler - Violoncello: Susanne Meyer

 

Mit den letzten Schlägen der Kirchenglocke waren sie ihre Sünden los geworden. Sie verstauten ihre Probleme und waren nahezu sicher, wer dafür verantwortlich war. Es funktionierte immer. Der sonntägliche Spaziergang um den Block. Absolute Ruhe. Nichts Spektakuläres hinter den Fenstern und Türen. Vielleicht ein paar kleine Tragödien, versteckt hinter blinden Spiegeln und dicken Vorhängen. Nichts besonderes. Keine Neugier. Gott kann nicht überall sein - aber es geschieht eine Menge, diesseits und jenseits geschlossener Augen. the place we live - ein fast kontemplativer, musikalischer Spaziergang zwischen klassischem Choral und erzählender Popmusik. Der Weg durch die Nachbarschaft, eine Wanderung durch jene Alltäglichkeiten, die, auf der einen Seite kaum wahrgenommen, auf der anderen Seite der Straße ein Leben verändern.

(Produktion: Thomas Christen und Udo Schwendler für tomtone music)

 

Nur noch als MP3-Download z.B. im finetunes shop erhältlich.

Siehe www.shopbase.finetunes.net, Suchwort: labels/tomtone

 

Klangbeispiele

 

.............Vision von hochwertiger Musik! ...eine fast meditative Erhabenheit!

            Rheinische Post